JLM Lubricants

JLM INJEKTOR LÖSER

J04210

 / 500ml

  • Bricht Rost mit Kälteschock auf
  • Löst festgefressene und korrodierte Teile
  • Entfernt Korrosion, Schmutzkrusten und Ölrückstände
  • Dringt leicht ein, PTFE-Schmierung
  • Korrosionsschutz, hinterlässt einen Schutzfilm

Der Injektor- und Zündkerzenlöser von JLM ist besonders nützlich, um festsitzende empfindliche Teile zu lösen. Er ist stark genug, um die Verbindung zwischen zwei Bauteilen aufzubrechen, aber sanft genug, um die Gefahr einer späteren Beschädigung zu verringern.

Product information

Der Einsatz von übermäßiger Kraft, um ein festgefressenes Bauteil zu entfernen, kann kontraproduktiv sein. Während der Bruch eines Bolzens beim Versuch, eine stark korrodierte Mutter abzuschrauben, nicht immer eine Katastrophe ist, können die Kosten und der Aufwand für das Herausziehen einer abgebrochenen Zündkerze, Einspritzdüse oder Glühkerze beträchtlich sein.

Aus verschiedenen Gründen können die Gewinde dieser Bauteile und des Zylinderkopfs miteinander verschmelzen. Das Ergebnis ist eine starke Verbindung, die unzugänglich ist. Anstatt sie mit physischer Gewalt zu trennen, bietet JLM Lubricants seine chemische Expertise als Lösung an.

Der Injector + Spark Plug Loosener von JLM Lubricants wirkt, indem er den Bereich, auf den er aufgetragen wird, durch schnelle Abkühlung auf -40 Grad Celsius zusammenzieht. Dieser plötzliche Temperaturwechsel bricht die verschmolzenen Oberflächen auseinander, indem er Mikrorisse fördert. Der Einspritzdüsen- und Zündkerzenlöser von JLM enthält außerdem ein leistungsstarkes Schmiermittel auf PTFE-Basis, das die Belastung des Bauteils verringert, indem es die Reibung beim Herausziehen des Teils reduziert. Zu den zusätzlichen Vorteilen gehören ein starker Korrosionsschutzzusatz und eine Zusammensetzung, die frei von Säuren und Silikon ist.

ANWENDUNGSWEISE

Das großzügig gefüllte Aerosol und seine Präzisionsdüse ermöglichen ein einfaches und genaues Auftragen. Achten Sie darauf, dass der Bereich, an dem Sie arbeiten, möglichst sauber und frei von Korrosionsschuppen ist. Sollte das Bauteil nicht beschädigt werden, trennen Sie alle elektrischen Leitungen und reinigen Sie den Bereich mit einer Drahtbürste vor.

Schütteln Sie das 400-ml-Aerosol JLM Injector + Spark Plug Loosener mindestens zwei Minuten lang, bevor Sie den Sprühstoß auf das gewünschte Bauteil richten und die daraus resultierende Abkühlung feststellen. Berühren Sie die Stelle niemals mit der bloßen Haut, um die fallende Temperatur zu überprüfen, da Sie sonst Erfrierungsverletzungen riskieren. Lassen Sie dem Produkt eine kurze Zeit, um die Korrosionsverbindung zu schwächen. Möglicherweise müssen Sie die Anwendung wiederholen, bevor Sie geeignete Werkzeuge verwenden, um ein ausreichendes Losbrechmoment aufzubringen.

Der Injektor- und Zündkerzenlöser von JLM bietet zwar eine PTFE-Schmierfunktion, um das Lösen des Teils zu erleichtern, aber er bietet keine Garantie gegen den Bruch von Bauteilen, wenn Sie danach zu viel Kraft anwenden. Verwenden Sie daher die Abzieher mit Bedacht. Wenn Sie das Teil abschrauben müssen, drehen Sie es sowohl im als auch gegen den Uhrzeigersinn, um die Verbindung weiter zu lösen und die Reibung zwischen den Gewinden zu verringern.

Ziehen Sie in Erwägung, die Gewinde mit einem geeigneten Werkzeug zu reinigen, bevor Sie das Teil wieder einbauen. Der Einspritzdüsen- und Zündkerzenlöser von JLM hinterlässt außerdem einen Korrosionsschutzfilm, der die freiliegenden Gewinde vor Oxidation schützt, bis das Teil ersetzt wird.

Favicon JLM Lubricants grey

JLM Lubricants

Great addition

"This is a great addition to the products in my workshop. We continuously see fantastic results in the recovery of emissions and engine performance, among other things."

- Paul Finn

JLM Lubricants

Skeptical

"I was very skeptical, but after using the product and starting my car, I couldn't believe my eyes ... the yellow light in my car was no longer on!"

- Kevin Kalo

JLM Fixing cars

Surprising­ly good

"I never thought that JLM would surprise me so much. It gets better and better every time. I will continue to use these products. The fantastic results speak for themselves. Keep up the great work."

- Andrew Watts

Frequently
asked
questions

These are the most common questions we get from a potential distributor.

Verbessert einer der JLM-Zusätze die Leistung der Hochdruck-Dieselkraftstoffpumpe?

J02330 Rapid ist perfekt für Pumpe und Einspritzdüsen!

Ist es in Ordnung, das Extreme und den DPF-Reiniger zusammen zu verwenden ?

Nein, das wird keine positive Wirkung haben. Es kann sogar eine negative Wirkung haben. Und außerdem besteht die Gefahr einer Überdosierung! Kombinieren Sie niemals Kraftstoffadditive

 

Löst BluBoost einen bestehenden Kristallbefall auf oder ist es eher ein vorbeugendes Produkt?

Das BluBoost Additiv von JLM reinigt und verhindert die Kristallbildung im AdBlue-Dosiersystem. Außerdem konditioniert es die AdBlue-Flüssigkeit für eine längere Zeit, um das ordnungsgemäße Funktionieren des AdBlue- und SCR-Systems zu gewährleisten. Dies trägt dazu bei, Leistungseinbußen und die damit oft verbundenen teuren Reparaturen zu vermeiden. Es reduziert auch die Schaumbildung bei niedrigen Temperaturen.

Ist JLM Engine Oil Flush sicher für die Verwendung mit Motoren mit nassem Riemen?

Unser JLM OIL FLUSH ist sicher in der Anwendung mit ’nassen Riemen‘ (TBIO). Das liegt vor allem daran, dass wir lösungsmittelfreie und hochwertige Ölreinigungsadditive verwenden.

Wird durch die Benzin-Emissionsreduzierungsbehandlung auch der Katalysator gereinigt?

Der Katalysator ist kein Filter, sondern er wandelt schädliche Abgase in weniger schädliche Gase um. Der Filter kann verunreinigt werden, wenn z. B. ein Ölleck aufgetreten ist; in diesem Fall muss der Filter ausgetauscht werden. Es gibt keinen Zusatzstoff oder eine Chemikalie, die physikalische Verunreinigungen aus einem Katalysator entfernen kann.

Titel

Nach oben